Ihr Flug wurde gestrichen

Die Lufthansa streicht noch mehr Flüge. Insgesamt fallen nun in der Sommerferienzeit mehr als 3000 Verbindungen weg.
Während der Lockdowns in der Corona-Pandemie wurden etliche Mitarbeitende entlassen - auch bei anderen Airlines und auch bei Dienstleistern am Boden. Diese Mitarbeitenden haben sich zum Teil andere, besser bezahlte Jobs in anderen Branchen gesucht.
Die Lufthansa hat aber angekündigt, beliebte Urlaubsziele in diesem Sommer nicht auf die Streichliste zu setzen.

Audio herunterladen: MP3

Die Lufthansa streicht noch mehr Flüge. Insgesamt fallen nun in der Sommerferienzeit mehr als 3000 Verbindungen weg. Während der Lockdowns in der Corona-Pandemie wurden etliche Mitarbeitende entlassen - auch bei anderen Airlines und auch bei Dienstleistern am Boden. Diese Mitarbeitenden haben sich zum Teil andere, besser bezahlte Jobs in anderen Branchen gesucht. Die Lufthansa hat aber angekündigt, beliebte Urlaubsziele in diesem Sommer nicht auf die Streichliste zu setzen.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.